Was sind Alpha Wellen?

Was sind Alpha Wellen?

Bei den Alpha Wellen handelt es sich um eine Wellenart, welche in unserem Gehirn präsent sein kann und einen entscheidenden Einfluss auf unsere Wahrnehmung hat. Sie spielen beim Mentaltraining häufig eine große Rolle, denn wir Menschen haben gewissermaßen verlernt, uns so richtig im Alpha-Zustand zu entspannen.

Ich erkläre gerne genauer, worum es sich bei den Alpha Wellen handelt, welche Auswirkungen diese haben und was für andere Gehirnwellen es neben den Alpha Wellen noch gibt.

Alphawellen sind Gehirnwellen, welche präsent sind, wenn wir uns innerlich entspannen und sich ein Gefühl der Gelöstheit breitmacht.  Dabei handelt es sich um Wellen mit einer Frequenz von 8 bis 14 Hertz.

Die Alphawellen sind zum Beispiel beim Tagträumen im Gehirn präsent, wenn wir etwas visualisieren. Sie sind die Basis, um vom Wachbewusstsein, den Beta-Wellen, in die Meditation zu gelangen. Angekommen in der Meditation treten auch Theta- und Deltawellen auf. Die Alpha Wellen sind das Tor zur Meditation und durch die Meditation können wir uns mit unserem Unterbewusstsein verbinden.

Alpha Wellen treten nicht nur beim Visualisieren auf, sondern können durch alle Sinneseindrücke im Gehirn generiert werden. Wenn ich also ganz entspannt die Oberfläche vom Sand wahrnehme, sinnlich ein Getränk trinke, schöne Musik höre oder etwas leckeres rieche und dadurch in einen ruhigen, gelösten und entspannten Zustand komme, ist dieser für gewöhnlich mit der Präsenz von Alpha Wellen verbunden.Bei Kindern sind Alpha Wellen häufig präsent – zumindest dann, wenn sie sich frei entfalten dürfen und der natürliche Trieb, die Welt voller Neugier zu entdecken, zu erforschen und in ihr zu spielen. In diesem Zusammenhang empfehle ich gerne das kostenlose Buch Glückskinder*.

Was für Gehirnwellen gibt es neben den Alpha Wellen noch?

Neben den Alpha Wellen gibt vier andere Arten von Wellen, die in unserem Gehirn präsent sein können.

  • Delta Wellen (0,5 – 3 Hz)
  • Theta Wellen (4 – 7 Hz) 
  • Beta Wellen (15 – 38 Hz)
  • Gamma Wellen (38-100 Hz)

Delta Wellen sind beim Schlafen präsent, während Thetawellen den Zustand des Tagträumens ermöglichen. Sie sind auch dann präsent, wenn wir beim Einschlafen bereits anfangen zu träumen, aber noch etwas wach sind. Beta Wellen hingegen sind aktiv, wenn wir arbeiten und uns konzentrieren müssen – Gamma Wellen kommen zum Einsatz, wenn besondere Hochleistungen der Konzentration erfordert werden.

 

Alpha Wellen statt Beta Wellen – Heilung durch Open Focus

Alpha Wellen sind verantwortlich für den Zustand der Entspannung von somit von entscheidender Bedeutung für unsere Gesundheit und für unser Wohlbefinden im Alltag. Wer sich nicht entspannen kann, kann weder gesund sein, noch den Alltag entspannt genießen. Menschen, die vorwiegend mit Beta-Wellen im Kopf unterwegs sind, fühlen sich bei der Arbeit durch den Druck gestresst und denken bei der Arbeit bereits daran, dass zu Hause noch der Abwasch fällig ist. Wer hingegen überwiegend mit Alpha-Wellen unterwegs ist kann nicht nur auf der Arbeit im Hier und Jetzt entspannt das Wunder des Lebens erfahren, sondern freut sich bereits auf all das, was nach der Arbeit möglich ist.

Der Zustand der Beta-Wellen ist von großer Wichtigkeit, damit wir uns auf notwendige Tätigkeiten konzentrieren können. Das Problem ist, dass der Zustand der Beta-Wellen uns eine so großes Potential an Tatendrang bietet, dass wir uns überfordern und immer mehr möchten. Dabei machen uns die Beta-Wellen krank, denn eigentlich wollen wir nicht immer mehr und mehr, sondern wir möchten entspannt das Leben genießen, während wir uns mit den Beta-Wellen konzentrieren und Wohlstand sowie Sicherheit aufbauen können.

Wenn wir das Potential der Beta-Wellen zu sehr ausnutzen, treiben wir uns selbst in Richtung der Erschöpfung. Sie machen uns besonders leistungsfähig und das nutzen wir in der Leistungsgesellschaft häufig sehr stark aus – anstatt nach der Arbeit zu entspannen, sehen sich viele Menschen lieber spannende Filme hat oder konzentrieren sich auf andere Dinge – doch es ist wirklich wichtig, dass wir unserem Geist und unserem Körper ein gewisses Maß an Erholung schenken und genau an dieser Stelle sind die Alpha Wellen von essentieller Bedeutung.

Im Buch „Open Focus“ beschreibt der Autor die Problematik der Beta-Wellen sehr ausführlich und verständlich, parallel dazu gibt es verschiedene Lösungsansätze, um in den Genuss der Alpha-Wellen zu gelangen. Das Ganze steht im Zusammenhang mit der Bio-Feedback-Technologie, welche vom Autor auch klinisch eingesetzt wird, um Patienten zu heilen.

Dabei können mit der Open Focus Technik von Les Fhemi viele verschiedene Krankheitsmuster geheilt werden. Angefangen bei Depressionen über Rückenschmerzen bis hin zu Migräne und vielen, anderen Krankheiten bietet Open Focus eine einfache und wertvolle Heilungsmöglichkeit. Das liegt daran, dass in den meisten Fällen ein Mangel an Alpha Wellen verantwortlich dafür ist, dass wir uns nicht entspannen können – ohne Erholung ist der Körper nicht so leistungsfähig, wie mit Erholung und genau diese Erholung und Ruhe schenken wir uns selbst durch mehr Alpha-Wellen.

Das Buch von Les Fhemi ist aktuell leider nur auf Englisch erhältlich.*

Auf Deutsch gibt es das Buch nur gebraucht und recht teuer, – dafür allerdings auch mit Übungs-CD.*

Sehr wertvoll sind auch Audios, welche das Gehirn dazu anregen, in den Alpha Zustand zu gelangen.

Ich kann zudem sehr die Binauralen Beats empfehlen, welche nicht nur für Entspannung sorgen, sondern auch weitere Gehirnwellen aktivieren, sodass das Unterbewusstsein neu programmiert werden kann.

Wer sich dafür interessiert, findet hier ein interessantes Video mit einer ausführlichen Erklärung.*

 

Verschiedene Persönlichkeitszüge durch Gehirnwellen

Ein Mensch, der permanent mit Beta-Wellen unterwegs ist, kann sich nicht wirklich entspannen. Das können Leute sein, die nie genug bekommen, immer mehr Erfolg möchten und diesen über alles andere stellen. Sie sind entsprechend schnell gereizt und auch der Kopf findet nur selten Ruhe.

Menschen, bei denen viele Alpha Wellen im Gehirn präsent sind, führen hingegen eher einen Lebensstil, welcher dem entspannten Wohlbefinden dienlich ist. Ist erlauben sich Entspannung und sie erlauben es auch anderen. Bei Gereiztheit kehren Sie in sich und können das Leben aus einer ruhigen, dankbaren Perspektive genießen. Das ist der gelösten und entspannten Stimmung zu verdanken, welche durch Alpha Wellen hervorgerufen wird.

Damit ist nicht gemeint, dass Beta-Wellen schlecht sind. Problematisch wird es nur, wenn wir das Potential der Beta-Wellen zu sehr ausnutzen. Wir brauchen ausreichend Zustände, die durch Alpha-Wellen geprägt sind, damit sich unser Körper erholen kann.

Gamma Wellen sind beispielsweise bei meditations-erfahrenen Menschen zu finden, transzendente Erfahrungen stehen häufig mit Gamma-Wellen in Verbindung. doch ebenso findet man sie bei Profisportlern oder Wissenschaftlern, welche absolute Spitzenleistungen erzielen und sich besonders konzentrieren müssen.

2 Replies to “Was sind Alpha Wellen?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.