Affirmationen & Glaubenssätze für Gesundheit sowie Wohlbefinden

Affirmationen & Glaubenssätze für Gesundheit sowie Wohlbefinden

Jeder von uns wurde sein Leben lang durch äußere Einflüsse sowie durch deren Interpretation durch den eigenen Verstand beeinflusst. In jungen Jahren haben wir viele Verhaltensmuster unserer Eltern und Bezugspersonen einfach kopiert und übernommen – verantwortlich dafür sind die Spiegelneuronen. Wird man in eine Gesellschaft hineingeboren, gibt es vieles zu lernen. Dabei orientieren sich Kinder an Ihren Bezugspersonen und übernehmen ganz unbewusst deren Verhaltensweisen. Nach einiger Zeit werden viele dieser Verhaltensweisen im Unterbewusstsein integriert und das Kind verhält sich in vielen Bereichen ähnlich, wie die jeweiligen Bezugspersonen.

(Hier findest du übrigens ein kostenloses, wertvolles Meditationsalbum zum Download.)*

Dieses unterbewusste Modellieren von Verhaltensweisen ist nicht schlecht – auch, wenn es im Nachhinein zu vielen, unangenehmen Konsequenzen führt oder geführt hat. Die Modellierung ist absolut notwendig, damit neugeborene Menschen auf dieser Welt zurecht kommen. Menschen haben sich über Jahrtausende durch diesen natürlichen Prozess an Ihre Umgebung angepasst und somit Verhaltensweisen erlernt, welche für das Überleben entweder notwendig oder sehr praktisch sind. Leider haben wir dabei jedoch auch Verhaltensweisen- und Muster übernommen, welche lähmend auf unsere Motivation, auf unsere Gesundheit und unsere Zufriedenheit wirken.

All diese gedanklich und emotional geprägten Verhaltensmuster formen unsere Persönlichkeit – wir sind geprägt durch all diese Muster, wir leben diese Muster als Person und identifizieren uns somit auch mit diesen Mustern, welche einen essentiellen Aspekt unserer Persönlichkeit darstellen.

******************************************************************************************************

Falls du statt dem Lesen lieber Filme oder Serien siehst, findest du hier eine Liste mit interessanten Videos zu Themen wie Gesundheit, Spiritualität, Bewusstsein, Quantenphysik oder Liebe.

Viele, interessante Serien sind verfügbar im Serien Abo von Spiritmovies (14 Tage kostenlos)*

Optional dazu kann man viele, kostenpflichtige Filme ebenfalls kostenlos sehen – und zwar mit der Prime-Probemitgliedschaft (30 Tage kostenlos)*

******************************************************************************************************

Um dich selbst zu erkennen und das freizulegen, was du bereits bist, können Affirmationen helfen.

Mit diesen Affirmationen versuchst du nicht auf klassische Art und Weise etwas zu werden,

sondern setzt das frei, was du bereits bist und kannst dich somit in allen Facetten selbst erkenen.

Mit dem spirituellen Erwachen ist klar – wir selbst sind nicht die Muster, die uns geprägt haben und steuern. Wir spielen eine Rolle, welche durch diese Muster geprägt ist. Viele dieser Muster lösen sich bereits auf, wenn wir die Wahrheit unseres Seins erkennen, doch einige Muster bleiben hartnäckig präsent, sodass wir immer wieder durch diese Muster gesteuert werden und in diesen Situationen wieder mit der durch die Muster geprägten Persönlichkeit identifizieren.

Wichtig zu wissen ist, dass wir uns nur mit diesen Mustern identifizieren, wenn unsere Aufmerksamkeit unbewusst auf diese gerichtet ist. Wenn unsere Aufmerksamkeit also auf unser wahres Sein gerichtet ist, können wir gar nicht in diese Muster fallen. Wir spüren dann nur noch einen gedanklichen oder emotionalen Drang, uns den Verhaltensweisen hinzugeben, welche durch diese Muster geprägt sind, erkennen uns jedoch als die Instanz, welche die Verhaltensmuster, die fließende Aufmerksamkeit sowie den gedanklichen und emotionalen Drang erkennen bzw. beobachten kann. Wir erkennen uns als jede Instanz, welche die Person spielt. So, wie wie bei einem Computer Spiel nicht die Figur sind, sondern der Spielende, sind wir auch im echten Leben nicht die Person, sondern das spielende Bewusstsein – welches sich seiner selbst häufig nicht bewusst ist und somit einschläft, um als Person das Spiel des Lebens zu erfahren.

Mit Affirmationen ganz einfach Schritt für Schritt zum Ziel

An dieser Stelle sind Affirmationen sehr wertvoll – denn im Rahmen dieses Spiel handeln wir entsprechend unseren Glaubenssätzen und Weltvorstellungen.

Entweder wir erkennen uns selbst als reines, freies Bewusstsein oder wir leben in unserem Konstrukt aus Glaubenssätzen und Weltvorstellungen. Häufig wissen wir gar nicht, welche genauen Glaubenssätze und Weltvorstellungen wir haben.

Im Klartext bedeutet das – obwohl es so wirkt, als wenn wir das Leben selbst leben, ist es tatsächlich bei den meisten Menschen zu 90% der Zeit so, dass diese selbst durch das Leben gelebt werden und gar keine, eigenen Entscheidungen treffen. Die meisten Entscheidungen werden nämlich automatisch gefällt – und zwar auf der Basis von Glaubenssätzen und Weltvorstellungen, die wir bereits seit vielen Jahren mit uns schleppen.

Ich möchte dir gerne eine Glaubenssatz-Kollektion vorstellen, welche möglichst alle Bereiche des Lebens abdeckt und nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, sodass es reicht, wenn du dir täglich einige Minuten Zeit nimmst, um diese zu verinnerlichen und im Inneren zu verankern.

Abschließend gibt es eine Liste mit Affirmationen zu den Themen Erfolg und Geld.
Es ist nicht wichtig, viel Geld zu besitzen. Doch es ist schön, sich selbst und anderen Menschen mit dem Geld so manchen, wundervollen Traum zu erfüllen.

Und genau dafür sind wir am Leben – um unsere Träume zu verwirklichen.

Jeder Traum beginnt mit einer Intention und die Intention deiner Seele,
diese Welt mit Freude und Leichtigkeit zu erfahren, kann durch Glaubenssätze optimal unterstützt werden. Neben inspirierenden Affirmationen findest du im Beitrag auch so einige, geniale Weisheiten von Genies wie Deepak Chopra, Albert Einstein oder Anthony Robbins.

Beginnen wir doch direkt mit der ersten Weisheit, um deinen inneren Rebell zu erwecken:

Die Affirmations-Technik von Emile Coué

Bevor wir mit der Affirmations-Liste beginnen, möchte ich dir eine wundervolle und sehr wirksame Affirmation von Emile Coué vorstellen. Das schöne an dieser Affirmation ist, dass sie tatsächlich alle Lebensbereiche abdeckt. Es reicht also ein einziger Satz, mit dem du alle alten Glaubenssätze- Blockaden auflösen kannst. Gleichzeitig unterstützt diese Affirmation jede, andere, positive Affirmation. Der Glaubenssatz ist bereits alleinstehend sehr wirkungsvoll – wenn du ihn mit anderen Affirmationen kombinierst, wird dein Leben schon bald durch einen unglaublich starke, lebensfrohe und liebevollen Glauben beeinflusst:

Es geht mir mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser und besser.

Es wird empfohlen, die Affirmation mindestens 10-15x nacheinander zu wiederholen.
Je öfter du die Affirmation täglich einsetzt, desto schneller wirst du erhebliche Verbesserungen in den verschiedensten Lebensbereichen feststellen.

Affirmationen für Selbstliebe- und Vertrauen

Hier findest du einige, inspirierende Affirmationen zum Thema Selbstliebe- und Vertrauen, damit du wieder das Glückskind* werden kannst, was du im tiefen Kern schon immer warst. Entdecke dich neu!

  • Ich liebe mich, so wie ich bin.
  • Ich liebe jede Zelle meines Körpers.
  • Ich bin dankbar für alles, was ich bin und habe.
  • Mein Körper ist ein Tempel
  • Ich weiß, dass mir eine blühende Zukunft bevorsteht.
  • Mein Körper wird von Tag zu Tag gesünder.
  • Ich bin kreativ und kann meine Ideen erfolgreich umsetzen.
  • Alles was ich beginne, kann ein freudiger Erfolg werden.
  • Ich kann aus jeder Situation das Beste rausholen.
  • Ich kann mir und anderen verzeihen.
  • In mir sprudelt eine unendliche Quelle der Liebe.
  • Alles wird gut.
  • Ich spüre mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer mehr Selbstvertrauen.
  • Ich liebe es, mich frei und freudig zu entfalten.
  • Ich vertraue darauf, dass mich das Universum bedingungslos unterstützt.Was ist realistischer Optimismus?

     

    Affirmationen zur Selbsterkenntnis

    Mit einigen Affirmationen zur Selbsterkenntnis ist es kinderleicht, die Freiheit und den Frieden wieder-zu-entdecken, der man im Kern seines Wesens immer war, immer ist und immer sein wird.

  • Ich bin frei und darf die Freiheit genießen.
  • Ich liebe die friedliche Freiheit meines Seins.
  • Ich darf sehen und ich darf gesehen werden.
  • Ich bin eine heilige Seele.
  • Ich bin der Schöpfer meines Lebens.
  • Ich liebe meine Schöpfung.
  • Ich darf gesund sein und bin dankbar für meinen gesunden Körper.
  • Ich spüre und genieße meine Vitalität.
  • Die Welt ist ein sicherer Platz für mich, ich fühle mich wohl in meiner Haut.
  • Ich bin bereit, völlig loszulassen und fühle mich sicher.
  • Ich liebe das Leben und bin dankbar, Leben zu dürfen.
  • Ich nehme das Leben an – gelassen und dankbar.
  • Ich erlaube es meinem Körper, sich zu entspannen:
  • Mein Körper nutzt die Entspannung zur Erholung, um sich zu heilen, zu regenerieren und zu verjüngen.
  • Heilung findet hier und jetzt statt.
  • Ich erlaube es mir, mit dem Denken aufzuhörenund genieße, wie die allgegenwärtige Intelligenz meinen Körper und meinen Geist heilt.
  • Wenn ich denke, fördern meine Gedanken meine Heilung und Freude.
  • Ich bin der Schöpfer meines Lebens und kann meine Gedanken
    stets in Richtung Zufriedenheit, Wohlbefinden und Freude lenken.
  • Ich spüre meine unendliche Lebenskraftund betrachte das Leben mit liebenden, dankbaren Augen.
  • Ich erfahre Hier und Jetzt die allgegenwärtige, bedingungslose Liebeund kann mich freudig sowie leicht durch den Fluss des Lebens bewegen.
  • Ich erlaube es der Wärme, in meinem Leben präsent zu sein.
  • Ich nehme die Veränderungen im Fluss des Lebens dankbar an
  • Ich liebe den Überfluss, in dem ich mich bewege.
  • Es ist sicher für mich, Kontrolle loszulassen.
  • Ich liebe meine Sexualität und erlaube es mir, mich an meiner Freiheit zu erfreuen.
  • Ich bin voller Kraft, Freude und Leichtigkeit.
  • Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.
  • Ich blicke freudig in die Zukunft und weiß, dass mich eine goldene Zukunft erwartet,
  • meine Handlungen dienen meiner Gesundheit und meinem Wohlbefinden.

    Affirmationen zur Potentialentfaltung

    Natürlich dürfen die Affirmationen zur Potentialentfaltung nicht fehlen, damit du dein volles, schöpferisches Potential in diesem wundervollen Spiel des Lebens entfalten kannst.

  • Ich kann mich frei entfalten und mein volles Potential erfahren.
  • Ich kann meine Gefühle ausdrücken und erlaube es mir, mich selbst zu spüren.
  • Ich nutze jede Chance, um näher mit mir selbst in Kontakt zu kommen.
  • Ich liebe die Fülle an Liebe, Macht und Motivation, welche in mir schlummert.
  • Ich entscheide mich Hier und Jetzt, mein Potential zu aktivieren und zu leben.
  • Ich erkenne mich als reines Bewusstsein.
  • Ich weiß und spüre, dass ich mein Leben lenken kann.
  • Ich bin unendlich dankbar, der Schöpfer meines Lebens sein zu dürfen.
  • Ich bin eins mit dem Leben.
  • Ich bin begeistert vom Leben.
  • Ich freue mich, leben zu dürfen.
  • Ich nehme hier und jetzt mein Leben in die Hand.
  • Ich erschaffe als Schöpfer der Liebe mein Traumleben.

    Affirmationen für ewigen Frieden, ewige Liebe und ewige Freude

    Hier findest du weitere Affirmationen, die deinen Frieden, deine Liebe und deine Freude stärken oder viel mehr dafür sorgen, dass du zu deiner wahren Natur erwachen kannst.

    Ich öffne mich für den Fluss des Lebens & für die unendliche Fülle in meiner Existenz.
    Ich öffne mich für die Liebe, denn alles, was außerhalb meines Verstandes tatsächlich existiert, ist die allgegenwärtige und reine Liebe.

    Ich öffne mich für die Geschenke, die mir das Universum sendet und empfange sie mit unendlicher Dankbarkeit.

    Ich öffne meine Augen und mein Herz für die Schönheit des Lebens. Ich darf die Welt durch meine Kinderaugen sehen und die Kunst des Lebens neu erfahren.

    Ich öffne meine Sinne für die Vielfalt des Lebens und bin dankbar für meine Sinne.

  • Ich glaube nicht nur an Wunder, ich weiß, dass das ganze Leben ein Wunder ist. Ich weiß, dass Wunder immer präsent sind und immer passieren. Ich öffne meine Augen für die Wunder des Lebens.
  • Ich bin realistisch. Ich rechne bereits jetzt mit dem nächsten Wunder.
  • Ich erkenne die Unendlichkeit des Lebens, den unendlichen Fluss der Fülle und realisiere, dass dementsprechend unendlich viele Wunder passieren werden.
  • Ich sehe das Wunder des Lebens in jedem Lebewesen, in jedem Gegenstand und in jedem Gefühl. Ich erkenne, dass ich jederzeit von Wundern umgeben bin.
  • Ich erkenne, dass ich ein Teil des unendlichen Wunders bin. Ich vervollständige das unendliche Puzzle, deshalb bin ich unendlich wertvoll.—
  • Ich vertraue darauf, dass der Fluss des Lebens immer für mich fließt.
  • Ich vertraue darauf, dass ich alles, was ich brauche, in meinem Herzen trage.
  • Ich vertraue darauf, dass mein Herz mir den Weg durch die unendliche Vielfalt des Lebens weist.
  • Ich vertraue darauf, dass mich die Liebe leitet und ich im Sinne der Liebe lebe.
  • Ich erkenne meinen Körper als Wunder an und vertraue darauf, dass mein Körper jede Zelle meines Körpers neu generieren kann.
  • Ich vergebe jedem Menschen, der mir scheinbar unrecht angetan hat. Ich vergebe auch mir selbst – weil ich weiß, dass der Groll nur im eigenen Kopf präsent ist. Ich weiß, dass Vergebung mich zum inneren Frieden führt, deshalb vergebe ich jedem.
  • Ich akzeptiere meine Eigenartigkeit und die Eigenartigkeit anderer Menschen. Ich empfinde Mitleid für jeden, der die Individualität und Einzigartigkeit eines Lebewesens verurteilt.
  • Ich habe die volle Verantwortung für meine innere Einstellung zum Leben und gönne mir hier und jetzt ein schönes Gefühl, indem ich dankbar bin und Dankbarkeit für all die Geschenke des Lebens zeige.
  • Ich fühle meine Schwächen und erkenne, dass es ok ist, nicht alle Ansprüche zu erfüllen. Ich erkenne, dass meine Schwächen keine Fehler sind und realisiere, dass meine Schwächen nur für mein Wachstum sowie zum Hervorheben meiner Stärken existieren.
  • Ich bin bereit, für meine Bedürfnisse und Interessen einzustehen, dabei werde ich stets bewusst, liebevoll und voller Hingabe denken, handeln und fühlen.
  • Ich erkenne bewusst meine inneren Zweifel und erkenne, dass das Wunder des Lebens nicht angezweifelt werden kann. Es ist ein Wunder, dass wir leben und der Fluss des Lebens beschenkt mich unaufhörlich mit der unendlichen Fülle der Existenz.
  • Ich erkenne mein inneres Kind, erkenne meine emotionalen Verletzungen und entscheide mich, zusammen mit meinem inneren Kind die Wunder des Lebens auf eine hingebungsvolle Art und Weise in meiner absoluten Freiheit zu erfahren.
  • Ich respektiere, wertschätze und liebe meine Individualität. Deshalb respektiere, wertschätze und liebe ich meine Individualität und die Individualität jedes anderen Lebewesens.
  • Ich erlaube meine Trauer und erkenne, dass emotionaler Schmerz nur existiert, um mich auf dem Weg in die passende Richtung zu lenken. In die Richtung der Wahrhaftigkeit, in die Richtung der Liebe und in die Richtung der Freude.
  • Ich erkenne, dass ich nur Schuld und Scham spüre, weil ich Dinge in falsch und richtig aufteile. Keiner weiß, was wirklich richtig oder falsch ist.
  • Ich weiß jedoch mit 100%iger Sicherheit, dass ich wahrnehmen kann. Das ist die Wahrheit. Das ist richtig. Und das ist kein Grund für Schuld oder Scham.
  • Meine Verstand ist ein wertvolles Werkzeug und ich bin dankbar dafür, dass ich in der Lage bin, bewusst zu denken.
  • Meine Gedanken haben nur so viel Kontrolle über mich, wie ich Ihnen Macht gebe.
  • Ich bin dankbar für meine Fähigkeit zu denken und erkenne, dass mein Verstand ein wertvolles Werkzeug ist.
  • Ich lebe nicht für meinen Verstand, mein Verstand denkt für mich. Ich wundere mich darüber, dass ich so lange Zeit auf meinen Verstand gehört habe, anstatt auf mein Herz.
  • Ich gebe den Widerstand gegen unerwünschte Gedanken auf, wundere mich stattdessen über sie und erkenne, dass es sich dabei lediglich um Reaktionen auf Erinnerungen aus der Vergangenheit handelt.
  • Ich entscheide mich, meinen Verstand auf eine kreative Art und Weise zu verwenden.
  • Ich akzeptiere destruktive Gedanken, erkenne Sie als eine Nachwirkung der Vergangenheit und entscheide mich im gleichen Zuge, kreative Gedanken zu erschaffen, welche mein Wohlbefinden steigern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.